Ablesen der Gartenwasserzähler für die Verbrauchsgebührenabrechnung 2022

07. November 2022 : Bitte Gartenwasserzähler ablesen!

Für die Abrechnung der Abwassergebühren benötigt die Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper bis zum 31.12.2022 den Zählerstand der Gartenwasserzähler. Alle Verbraucher, die einen Gartenwasserzähler bei der Gemeinde angemeldet haben, bitten wir um baldige Mitteilung des Zählerstandes.
Die Mitteilung kann per E-Mail unter: bauamt@kirchdorf-amper.de, persönlich oder telefonisch von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefon-Nr.: 08166/6769-31 oder schriftlich erfolgen (Formulare finden Sie auch hier).
Wir weisen darauf hin, dass die Zählerstände jährlich abzulesen sind. Liegt die Ablesung ein oder mehrere Jahre zurück, so können wir nur einen anteiligen Verbrauch berücksichtigen.
Für jeden Gartenwasserzähler fällt eine Grundgebühr von 3,-- € an. Diese wird auch dann erhoben, wenn der Zählerstand nicht gemeldet wird.
Sollte also ein Gartenwasserzähler nicht mehr benötigt werden, bitten wir Sie diesen ebenfalls bis zum 31.12.2022 bei uns abzumelden.