Gemeinde Kirchdorf an der Amper

Müllabfuhr

Termine für Müllabfuhr, Gelber Sack und Problemmüll

Entsorgungskalender 2017 (pdf-Datei)

 

Restmüllabfallsäcke

Müllsäcke (70 l) können in der Gemeindeverwaltung (Einwohnermeldeamt) und am Wertstoffhof zum Preis von € 2,50 pro Stück erworben werden.

Gelbe Säcke und Biomülltüten sind nur noch am Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten (Freitag 13:00 - 17:00 Uhr, Samstag 9:00 - 13:00 Uhr) erhältlich.

 

Müllgebühren (pro Monat)

Restmülltonne
120 l: 11,70 € / 240 l: 23,40 €
Biotonne

120 l: 5,55 € / 240 l: 11,10 €

 

Müllentsorgung bei Veranstaltungen (Vereine oder Privat)

Die Firma Heinz in Moosburg bietet für private oder öffentliche Veranstaltungen eigens dafür bereitgestellte Abfallbehälter an.
Es handelt sich dabei um sogenannte „Eventbehälter“ mit einer grün/orangen Kennzeichnung.
Es gibt folgende Größen: 120 Liter / 240 Liter / 1.100 Liter.
Auskunft über Kosten und Abwicklung erfahren Sie unter der Rufnummer: 08761/680-0 (Fa. Heinz).

 

Hinweise zum Problemmüll

Problemabfälle sind Abfälle, die in besonderem Maße gesundheits- oder umweltgefährdend sein können und deshalb nicht in die Mülltonne dürfen: Beizen, Lösungsmittel, Batterien, Säuren, Laugen, ölhaltige Produkte, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Gifte, Chemikalien und ähnliche Abfälle.

Feuerlöscher und Autobatterien werden nicht mehr angenommen. Sie sind über den Fachhandel zu entsorgen. Altöl bitte an der Verkaufsstelle zurückgeben - Rücknahmepflicht des Handels!

Dispersions- und Wandfarben eintrocknen lassen und über die Restmülltonne entsorgen. Eingetrocknete Farb- und Lackreste über die Restmülltonne entsorgen. Die genannten Abfälle werden nicht mehr bei der Problemmüllaktion angenommen! Flüssige Farb- und Lackreste müssen weiterhin bei den Problemmüllaktionen abgegeben werden.

 

Weitere Informationen zur Abfallwirtschaft erteilt Ihnen die Abfallberatung des Landratsamts Freising, Tel. 08161 600-417.
Die Broschüre "Abfall-ABC" des Landratsamts Freising können Sie hier herunterladen.

zum Seitenanfang | diese Seite drucken

© Gemeinde Kirchdorf an der Amper | 2007