Gemeinde Kirchdorf an der Amper

Aktuelles

24.09.2018

Kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt

Von 6. Oktober bis 27. Oktober 2018 geben wir Ihnen wieder die Möglichkeit, Ihren Baum- und Strauchschnitt auf dem ehemaligen Kläranlagengelände abzugeben. Die Annahme erfolgt ausschließlich samstags in der Zeit von 9:00 – 13:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Folgendes nicht angenommen wird:
Blumenabfall jeglicher Art, Blumenerde, Eierschalen, Essensreste, Esswaren, Gemüseabfälle, Grüngut, Holzspäne, Küchenabfälle, Laub, Obst, Rasenschnitt, Rinde, Stroh, Unkraut, Wurzeln.
Diese Abfälle gehören in die Biotonne oder auf den Kompost.
Nur, wenn sich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger an die Abgabe von reinem Baum- und Strauchschnitt halten, kann die Gemeinde diese kostenlose Dienstleistung anbieten.

 

20.09.2018

Stellenanzeige

Die Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper, ca. 3500 Einwohner, stellt zum 1. September 2019 eine(n) Auszubildende(n) für den Beruf der / des Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaats Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K) ein.

Wir bieten Ihnen:

  • Fundierte dreijährige praktische und theoretische Ausbildung
  • Fachliche Schulausbildung in der Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung bei der Bayerischen Verwaltungsschule
  • Ausbildungsvergütung nach den Vorschriften des öffentlichen Dienstes
  • Bei entsprechender Eignung / Leistung Übernahme nach dem Ausbildungsverhältnis in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Einen guten mittleren Bildungsabschluss
  • Engagement und Leistungsbereitschaft bei der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Freude im Umgang mit Bürgern

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Erster Bürgermeister Uwe Gerlsbeck, (Tel. Vorzimmer, Frau Thomas: 0 81 66 / 67 69-45) oder Herr Haider (Tel. 0 81 66 / 67 69-55) gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 01.12.2018 an: Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper, Herrn Ersten Bürgermeister Uwe Gerlsbeck, Rathausplatz 1, 85414 Kirchdorf a. d. Amper, E-Mail: poststelle(at)kirchdorf-amper.de, Internet: www.kirchdorf-amper.de

 

 

19.09.2018

Stellenanzeige

Die Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper im Landkreis Freising, sucht  für die Kinderkrippe „Ampernest“ ab sofort eine Erzieherin / einen Erzieher in Vollzeit.

Das und vieles mehr erwartet Sie bei uns:

  • 2 Krippengruppen mit großartigen Kindern
  • Besetzung der Gruppen mit jeweils 3 Betreuungskräften
  • eine tolle Elternschaft
  • situationsorientiertes Arbeiten
  • eine zweiwöchige Teamsitzung
  • regelmäßigen Ausflügen (In den Wald, durch das Dorf)
  • Kennenlernen verschiedener pädagogischer Konzepte in der Praxis
  • Mitgestaltung einer intensiven Elternarbeit (Erziehungspartnerschaft)
  • viele Möglichkeiten sich einzubringen, auszuprobieren und weiterzuentwickeln

Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung nach TVÖD und regelmäßige Fortbildungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung  mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Kirchdorf, z. Hd. Herrn Bürgermeister Gerlsbeck, Rathausplatz 1,  85414 Kirchdorf a. d. Amper, oder online an poststelle(at)kirchdorf-amper.de

 

12.03.2018

Abgabetermine für Bauanträge für das Jahr 2018

Zur ausreichenden Bearbeitung der Bauanträge für die Vorbereitung der Gemeinderatssitzungen sind folgende Abgabetermine einzuhalten:

Sitzungstermine

Letzter Abgabetermin

Dienstag

20. März 2018

Montag

05. März 2018

Dienstag

17. April 2018

Donnerstag

29. März 2018

Dienstag

15. Mai 2018

Montag

30. April 2018

Dienstag

12. Juni 2018

Montag

28. Mai 2018

Dienstag

03. Juli 2018

Montag

18. Juni 2018

Dienstag

24. Juli 2018

Montag

09. Juli 2018

Dienstag

11. September 2018

Montag

27. August 2018

Dienstag

02. Oktober 2018

Montag

17. September 2018

Dienstag

23. Oktober 2018

Montag

08. Oktober 2018

Dienstag

20. November 2018

Montag

05. November 2018

Dienstag

11. Dezember 2018

Montag

26. November 2018

 Bitte bei der Abgabe der Bauanträge folgendes beachten:

  • Eingabeplan zusätzlich zu den Bauantragsmappen bitte als PDF-Datei per E-Mail an die Gemeinde Kirchdorf senden
  • Ein aktueller Amtlicher Lageplan ist beizufügen. Dieser kann auch beim Bauamt der Gemeinde Kirchdorf beantragt werden (Kosten 36, -- €)
  • In den Lageplan ist der Neubau und die erforderlichen Stellplätze einzutragen s. auch Stellplatzsatzung
  • Grundsätzlich ist dem Bauantrag ein Entwässerungsplan vorzulegen.

Bitte beachten Sie auch unser Infoblatt über das getrennte Abwassersystem.

 

23.01.2018

Entsorgungstermine 2018

Unter dem Link Entsorgungskalender finden Sie die Müllabfuhrtermine 2018 für die Gemeinde Kirchdorf a. d. Amper.
Gedruckte Ausgaben können Sie am Schriftenstand im Erdgeschoss des Rathauses mitnehmen.

 

28.12.2017

Termine Gemeindeblatt 2018

Termine Gemeindezeitung 2018
Ausgabe Redaktionsschluss Erscheinungstermin
1/2018 21.02. 14.03.
2/2018 23.05. 13.06.
3/2018 22.08. 12.09.
4/2018 22.11. 12.12.

In obiger Tabelle finden Sie die Termine für den Redaktionsschluss bzw. die Herausgabe unserer Gemeindezeitung.
Bitte beachten Sie, dass die genannten Erscheinungstermine um einige Tage variieren können, da sich die Post vorbehält, den genauen Liefertag selbst zu bestimmen.
Die E-Mail-Adresse für Ihre Beiträge und Bilder lautet: redaktion(at)kirchdorf-amper.de.

 

 

02.07.2009

Mitfahrzentrale Kirchdorf - www.ampertal.mifaz.de

Logo Mifaz
Logo Mifaz

Seit geraumer Zeit gibt es in Kirchdorf eine Mitfahrzentrale.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer (pdf-Datei) bzw. der Internetseite der Mifaz unter www.ampertal.mifaz.de.

Flyer Mitfahrzentrale (pdf-Datei)

 

zum Seitenanfang | diese Seite drucken

Rathaus

Anschrift

Rathausplatz 1
85414 Kirchdorf a. d. Amper

Tel. 08166 6769-0
Fax 08166 6769-33

E-Mail
poststelle@kirchdorf-
amper.de

Parteiverkehr

Mo - Fr 07:30 - 12:00 Uhr
Do       14:00 - 18:00 Uhr

Gläubiger-ID
DE39GKD00000110332

Bankverbindungen

Sparkasse Freising
IBAN DE08700510030000006213
BIC: BYLADEM1FSI

Freisinger Bank eG
IBAN DE64701696140000600601
BIC: GENODEF1FSR

© Gemeinde Kirchdorf an der Amper | 2007